Nach dem Medizinstudium an der Universität Wien habe ich sehr bald den intensiven Kontakt zum Fach der Geburtshilfe und Gynäkologie gesucht. Seit 1988 arbeite ich an der Universitätsklinik für Frauenheilkunde und bin dort seit 1996 stationsführender Oberarzt.

Meine beruflichen Schwerpunkte liegt in den Bereichen der gesamten operativen Gynäkologie, der Endometriose und

dem Uterus myomatosus. Neben zahlreichen wissenschaftlichen Publikationen halte ich regelmäßig Vorträge im In- und Ausland.

Durch Auslandaufenthalte (z.B. Gastprofessur an der Universität Tübingen, Deutschland und Forschungsaufenthalt an der Johns Hopkins Universität, Baltimore, Maryland) erweitere ich mein Fachwissen laufend.

Den schönsten beruflichen Erfolg stellt für mich eine zufriedene, persönlich betreute Patientin dar.